Dienstag, 5. März 2013

Marware Atlas Kindle Hülle, schwarz


Ich habe für meinen Kindle eine sehr auffällige Schutzhülle in hellblau, die in Organizer-Optik gehalten ist (Die original GeckoCovers Amazon Kindle 4 Hülle Luxury in der Farbe blau / blue - Im praktischen Buchstyle!). Da ich den Kindle auch unterwegs oft dabei habe, wollte ich eine etwas neutralere Hülle haben, wofür sich die Marware Atlas Kindle Hülle in schwarz angeboten hat.
Aber gerade im Vergleich zu meiner anderen Schutzhülle ist die Enttäuschung groß. Die Marware Atlas Hülle wirkt billig und minderwertig dagegen, obwohl sie mehr kostet.
Eigentlich besteht sie nur aus zwei mit Leder bezogenen Pappdeckeln und ein paar Gummibändern. Die Deckel sind sehr steif, der Buchrücken ist für den Kindle zu breit bemessen. Wer den Kindle nicht wie ein Buch offen halten möchte, sondern den einen Deckel nach hinten umschlägt, der hat plötzlich einen Lederwulst in der Mitte übrig, der mich persönlich stört.
Vor Schmutz ist das Gerät überhaupt nicht geschützt, da die Hülle ringsum offen ist. Geschützt ist daher lediglich das Display bei geschlossener Hülle.
Wird das Leder nass, so färbt es noch leicht ab. Hier ist eventuell noch eine Imprägnierung erforderlich.
Bei diesem Preis bin ich einfach nur enttäuscht und empfehle lieber meine oben erwähnte Buchhülle in einer der vielen (auch in schwarz) erhältlichen Farben.


So habe ich bewertet:


Und hier kann man die Schutzhülle für den Kindle kaufen: Marware Atlas Kindle Hülle, schwarz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen